Auf zum Frühlingsradeln: Wo gibt es schon einen „Literarischen Radweg“? Bei uns im Heilbronner Land  führt er durch eines der schönsten und größten Weinbaugebiete Baden-Württembergs. Wir sind schließlich im „Land der Poeten“, und so wird mit Blick auf jahrhundertealte terrassierte Steillagen, über Wein- und Getreidefelder, vorbei an Besenwirtschaften und entlang des Neckars geradelt. Folgen Sie den Spuren der Literaturgeschichte von Friedrich Hölderlin, Theodor Heuss, Sophie La Roche, Juliane von Krüdener und Heimito von Doderer.

Tourenlänge: 37,5 km
Fahrdauer: Tagestour
Schwierigkeitsgrad: mittel
Beschilderung: die Tour ist durchgehend beschildert
Sehenswürdigkeiten: historische Altstädte von Lauffen a. N., Brackenheim und Bönnigheim, Heimatmuseum Botenheim, Michaelsberg, Schloss Magenheim, Erlebnispark und Wildparadies Tripsdrill
Freizeitmöglichkeiten: Freibäder und Minigolf in Lauffen und Bönnigheim, Golfplatz