Schloss
Kultur in lauen Sommernächten!

Kultur in lauen Sommernächten!

Sommerpause? Nein danke, denn kulturell ist der Sommer in Heilbronn-Franken eindeutig eine „heiße“ Jahreszeit. Das fantastische Wetter lockt nicht nur in Parks und an Badeseen, sondern inspiriert alljährlich die Kulturanbieter zu vielfältigen Sommer-Highlights – seien es Konzerte, Freilicht- oder Burgfestspiele; in Hohenlohe, dem Taubertal oder dem Heilbronner Land ist für jeden Geschmack etwas dabei. Sanfte... [weiter]
Kulturgeschenke ins Osternest!

Kulturgeschenke ins Osternest!

Okay, man muss sich zu Ostern nichts schenken. Aber einem lieben Menschen zu Ostern eine Freude bereiten, das kann man wohl. Kultur passt wunderbar ins Osternest, und das sind die KIRA-Tipps: Vorfreude gibt’s in der Osterwerkstatt des Hohenloher Freilandmuseums Wackershofen. Die Osterveranstaltungen des Lieblichen Taubertals laden  dazu ein, das Brauchtum unserer Region (neu) zu entdecken.... [weiter]
Bad Mergentheim im zarten Schnee

Bad Mergentheim im zarten Schnee

Dem Bad Mergentheimer Fotografen Jens Hackmann ist ein großartiges Winterbild gelungen, das den Turm des Bad Mergenheimer Schlosses zeigt. Dahinter die sanften Hügel des Taubertals. So schön kann Winter sein! Es lohnt sich aber nicht nur der Blick von außen auf das Schloss: Ursprünglich eine mittelalterliche Wasserburg mit Bewehrung und Wassergräben wurde sie Mitte des 16. Jahrhunderts... [weiter]
Weikersheim - Bilderbuchschloss und Prunkgarten

Weikersheim – Bilderbuchschloss und Prunkgarten

Schloss Weikersheim ist zweifelos die Perle der hohenlohischen Schlösser, auch wenn die Renaissanceanlage eigentlich noch im Taubertal liegt: Aus einer Wasserburg entwickelte sich hier eine der schönsten Residenzen mit prachtvoll gestalteten Räume.  In der vollständig erhaltenen Inneneinrichtung spiegeln sich Prunk und Glanz eines ländlichen Herrschergeschlechts vergangener Zeiten. Umgeben ist die Schlossanlage von einem barocken Prachtgarten,... [weiter]
Burg Gamburg - einzigartige mittelalterliche Wandmalereien

Burg Gamburg – einzigartige mittelalterliche Wandmalereien

Die malerisch über der Tauber thronende Burg war im 12. Jh. Lehen der mächtigen Edelfreien von Gamburg und ist heute Nationaldenkmal. Im ursprünglich romanischen Palas befinden sich die ältesten weltlichen Wandmalereien nördlich der Alpen (um 1200). Diese fast 4 m hohen, künstlerisch außergewöhnlich hochwertigen sowie einzig erhaltenen Ausmalungen eines mittelalterlichen Palas-Saales zeigen Szenen des Kreuzzugs... [weiter]