Posts mit dem Schlagwort "Schloss"
Paläste für Zitrusgewächse - historische Orangerien in Heilbronn-Franken

Paläste für Zitrusgewächse – historische Orangerien in Heilbronn-Franken

Orangen, Zitronen, Palmen, Ananas und Feigen – sie alle sind in Heilbronn-Franken zwar nicht zuhause, doch geschätzte Gäste waren sie bereits im Barock.  Weil wir Gäste schätzen und lieben, erhielten sie eigene Häuser, nein Villen und Paläste, um im geschützten, belichteten  und teilweise wohlig beheizten  Ambiente die kalten Winter zu überdauern.  Heute lässt sich darin... [weiter]
Kultur in lauen Sommernächten!

Kultur in lauen Sommernächten!

Sommerpause? Nein danke, denn kulturell ist der Sommer in Heilbronn-Franken eindeutig eine „heiße“ Jahreszeit. Das fantastische Wetter lockt nicht nur in Parks und an Badeseen, sondern inspiriert alljährlich die Kulturanbieter zu vielfältigen Sommer-Highlights – seien es Konzerte, Freilicht- oder Burgfestspiele; in Hohenlohe, dem Taubertal oder dem Heilbronner Land ist für jeden Geschmack etwas dabei. Sanfte... [weiter]
Kulturgeschenke ins Osternest!

Kulturgeschenke ins Osternest!

Okay, man muss sich zu Ostern nichts schenken. Aber einem lieben Menschen zu Ostern eine Freude bereiten, das kann man wohl. Kultur passt wunderbar ins Osternest, und das sind die KIRA-Tipps: Vorfreude gibt’s in der Osterwerkstatt des Hohenloher Freilandmuseums Wackershofen. Die Osterveranstaltungen des Lieblichen Taubertals laden  dazu ein, das Brauchtum unserer Region (neu) zu entdecken.... [weiter]
Weihnachten: Kultur schenken!

Weihnachten: Kultur schenken!

Auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk? Kultur schenken! Eine Karte für die Freilichtspiele oder Gerhards Marionettentheater in Schwäbisch Hall oder  für den Hohenloher Kultursommer, ein Gutschein für einen literarischen Spaziergang im Heilbronner Land oder einen Kurs zum Glasperlenwickeln oder Blaudrucken im Taubertal – unsere Kulturschätze sind großartige Geschenke. Das Problem ist oft, wo findet man auf... [weiter]
Skurriles Kulturgut - grotesk, bizarr und unterhaltsam

Skurriles Kulturgut – grotesk, bizarr und unterhaltsam

Eine Zwergengalerie, Kunstautomaten oder gar „Neidköpfe“ – Kultur kann gelegentlich ganz schön schräg anmuten, und davon gibt es reichlich in Heilbronn-Franken, egal ob tierisch, menschlich oder märchenhaft. Im barocken Schlossgarten von Weikersheim lässt sich märchenhaft skurriles Kulturgut aus dem 18. Jahrhundert entdecken – in Form von Gartenzwergen der etwas größeren Art. Diese müssen nicht immer... [weiter]

Kulturtouristisches Netzwerken für Heilbronn-Franken

In den vergangenen 3 Monaten  war unser kulturtouristisches Netzwerk KIRA vor allem in Hohenlohe unterwegs, und wir danken Tourismus Schwäbisch Hall, Freilichtspiele Schwäbisch Hall (ausdrücklicher Dank an Frau Bürgermeisterin Wilhelm!), Hohenlohe Tourismus, Stadt Öhringen, Vermietungsagentur Hohenlohe, Herrenhaus Buchenbach und den Limes Cicerones für die angenehme Zusammenarbeit. Wir stießen auf engagierte Kulturschaffende wie Karin Friedle-Unger aus Langenburg mit... [weiter]
Kultur entdecken in Begleitung

Kultur entdecken in Begleitung

Lust auf Begleitung beim Kulturerlebnis? Von Menschen, die zu begeistern wissen über all das, was unsere Region so einzigartig macht? Fangen wir mit Literatur an: als literarische Spaziergänge bietet Andrea Hahn mit ihren Kolleginnen und Kollegen Literaturgeschichte und Geschichten an. Tipp:  Die Spaziergänge gibt es als Gutschein zum Verschenken an liebe Menschen. Als Kulturbotschafter unserer Region verstehen sich  Gertrud Schneider und... [weiter]
Weikersheim - Bilderbuchschloss und Prunkgarten

Weikersheim – Bilderbuchschloss und Prunkgarten

Schloss Weikersheim ist zweifelos die Perle der hohenlohischen Schlösser, auch wenn die Renaissanceanlage eigentlich noch im Taubertal liegt: Aus einer Wasserburg entwickelte sich hier eine der schönsten Residenzen mit prachtvoll gestalteten Räume.  In der vollständig erhaltenen Inneneinrichtung spiegeln sich Prunk und Glanz eines ländlichen Herrschergeschlechts vergangener Zeiten. Umgeben ist die Schlossanlage von einem barocken Prachtgarten,... [weiter]
Tagung "Schlösser, Burgen, Klöster & Gärten - touristische Bedeutung und Vermarktung"

Tagung „Schlösser, Burgen, Klöster & Gärten – touristische Bedeutung und Vermarktung“

Auf folgende Tagung wollen wir explizit hinweisen, weil sie (1) im KIRA-Kontext steht und (2) Baden-Württemberg betrifft: 25. Oktober 2012, Schloss Ludwigsburg Tagung „Schlösser, Burgen, Klöster und Gärten – touristische Bedeutung und Vermarktung“ Der Tagungstitel lässt darauf schließen, dass es auch um die wirtschaftliche Seite im Kulturerbe-Erhalt gehen wird, und das Programm hört sich ganz... [weiter]
Bei uns daheim in Heilbronn-Franken

Bei uns daheim in Heilbronn-Franken

Hölderlin, Mörike, Goethe und Kleist, haben das Land besungen, Erasmus Widman und Tilman Riemenschneider gestalteten hier große Werke, Carl Wolfgang von Hohenlohe experimentierte in seinem Weikersheimer Alchemielabor: Bei uns sind Kreative und Erfindungsreiche seit jeher hoch willkommen. Hier sind wir zu Hause – zwischen Rhein-Neckar-Raum und der Region Würzburg, zwischen Stuttgart und Ostwürttemberg, mittlerem Oberrhein... [weiter]
Museen und Schlösser in Hohenlohe-Franken

Museen und Schlösser in Hohenlohe-Franken

Mit einem liebenswürdig aufgemachten Prospekt des „Arbeitskreises Museen und Schlösser Hohenlohe-Franken“ lässt sich das alte Kulturland zwischen Tauber, Jagst und Kocher besonders gut erkunden. Hieraus wird deutlich, wie die Region jahrhundertelang geprägt wurde durch die Adelsgeschlechter der Hohenloher Fürsten, aber auch durch die fränkischen Grafen und Freien Reichsstädte. Die Mitglieder des Arbeitskreises vereinen alle kulturhistorischen... [weiter]
Burg Gamburg - einzigartige mittelalterliche Wandmalereien

Burg Gamburg – einzigartige mittelalterliche Wandmalereien

Die malerisch über der Tauber thronende Burg war im 12. Jh. Lehen der mächtigen Edelfreien von Gamburg und ist heute Nationaldenkmal. Im ursprünglich romanischen Palas befinden sich die ältesten weltlichen Wandmalereien nördlich der Alpen (um 1200). Diese fast 4 m hohen, künstlerisch außergewöhnlich hochwertigen sowie einzig erhaltenen Ausmalungen eines mittelalterlichen Palas-Saales zeigen Szenen des Kreuzzugs... [weiter]
Tagen in der Orangerie

Tagen in der Orangerie

Gleich zwei Orte im Taubertal laden zum Tagen in historischen Orangerien ein: Ein  kunst- und bauhistorisches Juweel ist die Orangerie im Kloster Bronnbach:  Niemand entzieht sich dem außergewöhnlichen Anblick des Gebäudes, das am Klosterplatz alle Blicke auf sich zieht und den Platz dominiert. Die Orangerie wurde 1773 bis 1775 für frostempfindliche Pflanzen errichtet und hat... [weiter]
Jeunesses Musicales: Hochklassige Musikförderung

Jeunesses Musicales: Hochklassige Musikförderung

Ebenso gastfreundliche wie hochklassige Musikförderung betreibt die Jeunesses Musicales Deutschland in Weikersheim für Kinder, junge Erwachsene, Jugendorchester, junge Ensembles und Musikprojekte.Voraussetzung: Freude an Musik und die Bereitschaft zur musikalischen Zusammenarbeit. Im historischen Doktorhaus am Marktplatz in Weikersheim befindet sich das Generalsekretariat der Jeunesses Musikales Deutschland am Eingang des Schlosses. Hier und in den Räumen des... [weiter]