Posts mit dem Schlagwort "Mörike"
Bei uns daheim in Heilbronn-Franken

Bei uns daheim in Heilbronn-Franken

Hölderlin, Mörike, Goethe und Kleist, haben das Land besungen, Erasmus Widman und Tilman Riemenschneider gestalteten hier große Werke, Carl Wolfgang von Hohenlohe experimentierte in seinem Weikersheimer Alchemielabor: Bei uns sind Kreative und Erfindungsreiche seit jeher hoch willkommen. Hier sind wir zu Hause – zwischen Rhein-Neckar-Raum und der Region Würzburg, zwischen Stuttgart und Ostwürttemberg, mittlerem Oberrhein... [weiter]
Wandern auf Mörikes Spuren

Wandern auf Mörikes Spuren

Lust auf Literatur und Natur? Auf Mörikes Spuren zu wandern lädt ein atmosphärischer Wanderweg auf den Mergentheimer Trillberg ein. Gut ausgeschildert geht es zunächst den Trillberg hinauf. Dort lässt sich sogar ein kleiner Steinbruch besichtigen, an dem Mörike mit großer Wahrscheinlichkeit nach seinen steinernen „Artefakten“ gesucht hat, die ihn lebenslang faszinierten. Empfohlen sei die Wanderung... [weiter]
Mörike in Mergentheim

Mörike in Mergentheim

Pastellige Biedermeier-Idylle im Deutschordensmuseum – das Mörike-Kabinett   Eduard Mörike, der „Biedermeier-Dichter“, er hat in Bad Mergentheim gelebt und geliebt. Und er war als begeisterter Wanderer an den Hängen des Taubertals unterwegs und ist dort seiner Leidenschaft in der Suche nach versteinerten „Artefakten“ nachgegangen. Wunderbar atmosphärisch nimmt das „Mörike-Kabinett“ im Deutschordensmuseum seine Mergentheimer Zeit und... [weiter]