Posts mit dem Schlagwort "Kunsthalle Würth"
Mehr Selbstbewusstsein, bitte!

Mehr Selbstbewusstsein, bitte!

Um „Kultur im Off“ ging es vom 23.-24.1.2014 bei der 2. Künzelsauer Kulturmanagement-Konferenz .  „Off“ stand gleichermaßen für Kriegsgebiete, geografische Randgebiete oder eben den ländlichen Raum, der in Gefahr steht, von der Kulturförderung aufgrund der demografischen Entwicklung abgehängt zu werden. Wirklich vergleichbar waren die präsentierten „Kulturnischen“  im kriegsverwüsteten Somalia oder Afghanistan, im Oderbruch an der deutsch-polnischen Grenze oder... [weiter]
Nächstes KIRA-Netzwerktreffen am 14.12. in Schwäbisch Hall

Nächstes KIRA-Netzwerktreffen am 14.12. in Schwäbisch Hall

Unser kulturtouristisches Netzwerk für die Region Heilbronn-Franken wächst kontinuierlich, und KIRA lädt hiermit zum nächsten KIRA-Netzwerktreffen ein: Freitag, 14. Dezember 2012, 9.00 – 11.30 h, im Haus der Tourismus-Information, Am Markt 9, 74523 Schwäbisch Hall (und damit Dank an die freundliche Gastfreundschaft der Touristik Schwäbisch Hall). Für dieses Treffen sind ganz besonders Vertreter/innen aus Kultur,... [weiter]

Weltklasse auf dem Land: Sammlungen Würth in Hohenlohe

Die Museen beherbergen umfangreiche Sammlungen mittelalterlicher Kunst, der klassischen Moderne und zeitgenössischer Kunst – Weltklasse auf dem Land! Die Kunstsammlung, deren Grundstein von Reinhold Würth in den 1960er Jahren gelegt wurde, umfasst heute über 15.000 Kunstwerke. Die Akzente der Sammlung liegen auf Skulpturen, Malerei und Grafiken vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Derzeitiger Star:... [weiter]