Heilbronner Land
Paläste für Zitrusgewächse - historische Orangerien in Heilbronn-Franken

Paläste für Zitrusgewächse – historische Orangerien in Heilbronn-Franken

Orangen, Zitronen, Palmen, Ananas und Feigen – sie alle sind in Heilbronn-Franken zwar nicht zuhause, doch geschätzte Gäste waren sie bereits im Barock.  Weil wir Gäste schätzen und lieben, erhielten sie eigene Häuser, nein Villen und Paläste, um im geschützten, belichteten  und teilweise wohlig beheizten  Ambiente die kalten Winter zu überdauern.  Heute lässt sich darin... [weiter]
Kultur in lauen Sommernächten!

Kultur in lauen Sommernächten!

Sommerpause? Nein danke, denn kulturell ist der Sommer in Heilbronn-Franken eindeutig eine „heiße“ Jahreszeit. Das fantastische Wetter lockt nicht nur in Parks und an Badeseen, sondern inspiriert alljährlich die Kulturanbieter zu vielfältigen Sommer-Highlights – seien es Konzerte, Freilicht- oder Burgfestspiele; in Hohenlohe, dem Taubertal oder dem Heilbronner Land ist für jeden Geschmack etwas dabei. Sanfte... [weiter]
Kulturgeschenke ins Osternest!

Kulturgeschenke ins Osternest!

Okay, man muss sich zu Ostern nichts schenken. Aber einem lieben Menschen zu Ostern eine Freude bereiten, das kann man wohl. Kultur passt wunderbar ins Osternest, und das sind die KIRA-Tipps: Vorfreude gibt’s in der Osterwerkstatt des Hohenloher Freilandmuseums Wackershofen. Die Osterveranstaltungen des Lieblichen Taubertals laden  dazu ein, das Brauchtum unserer Region (neu) zu entdecken.... [weiter]
Jüdische Kultur – Spurensuche in Heilbronn-Franken

Jüdische Kultur – Spurensuche in Heilbronn-Franken

Zahlreich sind die kulturgeschichtlichen Spuren jüdischer Geschichte in Heilbronn-Franken. Friedhöfe, Museen und Gedenkstätten sind wichtige Zeugnisse der Heimatgeschichte unserer Region. Das Besondere daran: Überall sind engagierte Bürgerinnen und Bürger bereit, Gästen und Einheimischen jüdische Kultur und jüdisches Erbe näher zu bringen. Persönlich, individuell und kenntnisreich. Nachweislich seit dem 13. Jahrhundert ist das Judentum im nördlichen... [weiter]
Kult-Tour für Kind und Kegel

Kult-Tour für Kind und Kegel

Kultur + Kinder + Urlaub – bei uns in Heilbronn-Franken geht es perfekt zusammen. Deshalb an alle Eltern von Kindern im Alter von 5 – 12 Jahren: Kommen und mit den kids gemeinsam Kultur erleben! Eintauchen in die Vergangenheit, spannende Abenteuer erleben und dabei sogar noch etwas lernen: Das ruft nach einem Ausflug an den... [weiter]
Skurriles Kulturgut - grotesk, bizarr und unterhaltsam

Skurriles Kulturgut – grotesk, bizarr und unterhaltsam

Eine Zwergengalerie, Kunstautomaten oder gar „Neidköpfe“ – Kultur kann gelegentlich ganz schön schräg anmuten, und davon gibt es reichlich in Heilbronn-Franken, egal ob tierisch, menschlich oder märchenhaft. Im barocken Schlossgarten von Weikersheim lässt sich märchenhaft skurriles Kulturgut aus dem 18. Jahrhundert entdecken – in Form von Gartenzwergen der etwas größeren Art. Diese müssen nicht immer... [weiter]
Weißes Gold schreibt Kulturgeschichte

Weißes Gold schreibt Kulturgeschichte

Das weiße Gold spielt nicht nur in diversen Volksmärchen eine Hauptrolle,  sondern auch bei uns  in Heilbronn-Franken. Hier hat es Kulturgeschichte geschrieben. Bereits in den Namen von Schwäbisch Hall, Bad Friedrichshall und Niedernhall ist es versteckt, denn das Wort „Hall“ weist auf eine Solequelle hin. Bereits zu vorchristlicher Zeit gewannen die Kelten Salz in Schwäbisch... [weiter]
Übernachten im Weinfass und im Weinberg

Übernachten im Weinfass und im Weinberg

Weinkultur ist bei uns schon lange zuhause, schließlich wird im  Heilbronner Land, Hohenlohe und dem Taubertal bereits seit dem Mittelalter Wein angebaut. Auf Weinfreude warten zahlreiche Entdeckungen, denn zum Genuss der einzigartigen Weine, wie beispielsweise der autochtonen Rebsorte „Tauberschwarz“, gehört auch ein besonderes Domizil. Hier sind unsere romantischen, originellen, witzigen und immer atmosphärischen Favoriten für genussvolles Nächtigen. Eine... [weiter]
Glaszauberer, Glaswicklerinnen und Glasperlenspiele

Glaszauberer, Glaswicklerinnen und Glasperlenspiele

Glasherstellung und Glaskunst sind im Taubertal, in Hohenlohe und im Heilbronner Land gleichermaßen zuhause: Glasperlenkunst, Schmuck und Gebrauchsglas – alles findet sich bei uns. In unserem schönen Taubertal, genauer im Wertheimer Glasmuseum, locken jedes Jahr neben der spannenden Dauerausstellung Glas von A bis Z und dem neuen Thema Paperweights zahlreiche weitere Exponate von Wechselausstellungen. Vor... [weiter]
Kultur entdecken in Begleitung

Kultur entdecken in Begleitung

Lust auf Begleitung beim Kulturerlebnis? Von Menschen, die zu begeistern wissen über all das, was unsere Region so einzigartig macht? Fangen wir mit Literatur an: als literarische Spaziergänge bietet Andrea Hahn mit ihren Kolleginnen und Kollegen Literaturgeschichte und Geschichten an. Tipp:  Die Spaziergänge gibt es als Gutschein zum Verschenken an liebe Menschen. Als Kulturbotschafter unserer Region verstehen sich  Gertrud Schneider und... [weiter]
Jeden Abend Kabarett

Jeden Abend Kabarett

Kabarett auf dem Wasser gefällig? Kein Problem bei uns! Besucherinnen und Besucher des Theaterschiffs Heilbronn werden hochklassig auf den Wellen des Neckars unterhalten. Das schwimmende Theater ist mit 124 Plätzen, Bar und Glasfoyer beeindruckend, und den nächtlichen Blick auf die beleuchtete Stadt und den glitzernden Fluss gibt es bei jeder Vorstellung gratis dazu. Heilbronn und... [weiter]
Bei uns tanzen die Puppen!

Bei uns tanzen die Puppen!

Für Kinder ein besonderes Erlebnis fernab von Playstation und Fernseher, für Erwachsene zudem ein Stück Nostalgie:  In der Region Heilbronn-Franken gibt es ein großes Angebot an Marionettentheatern – für kleine und große Besucherinnen und Besucher! Ted Moré, Marionettenspieler, Kunstmaler, Schriftsteller und Filmemacher aus Künzelsau-Nagelsberg, bietet Kindern und Junggebliebenen ein spannendes fantasievolles Theater-Programm. Auf seiner Internetseite ... [weiter]
Experimenta Heilbronn: Spaß für junge Dichter

Experimenta Heilbronn: Spaß für junge Dichter

Kreativität bei Kindern und Erwachsenen ist gefragt auf der  Heilbronner Experimenta: Eine ganze Etage des Science Centers an der Kranenstraße ist dem Thema „Mensch & Kommunikation“ gewidmet. Darin geht es u. a. um den kreativen Umgang mit Wörtern, um wunderbare Beispiele für „ausgewanderte Wörter“, oder kreative Bildersprache. Ein Buchstabensalat lädt zum Mitmachen ein, eine „Dichterwand“... [weiter]
Bei uns daheim in Heilbronn-Franken

Bei uns daheim in Heilbronn-Franken

Hölderlin, Mörike, Goethe und Kleist, haben das Land besungen, Erasmus Widman und Tilman Riemenschneider gestalteten hier große Werke, Carl Wolfgang von Hohenlohe experimentierte in seinem Weikersheimer Alchemielabor: Bei uns sind Kreative und Erfindungsreiche seit jeher hoch willkommen. Hier sind wir zu Hause – zwischen Rhein-Neckar-Raum und der Region Würzburg, zwischen Stuttgart und Ostwürttemberg, mittlerem Oberrhein... [weiter]

Bilderbuch-Fachwerk an der Deutschen Fachwerkstraße

Das „Haus der vier Gekrönten“ in Wertheim ist eine der vielen bauhistorischen Preziosen der romantischen Kleinstadt am Main. Es gehört zum Wertheimer Grafschaftsmuseum.  Beim Bummeln über den historischen Marktplatz lassen sich weitere Fachwerkhäuser bewundern, vorwiegend aus dem 16. Jahrhundert. Im so genannten „Kallenbach’schen Haus“, ebenfalls ein herausragendes Beispiel alt-deutscher Fachwerkkunst, ist ein Teil des Glasmuseums... [weiter]
Heilbronner Land: Per Pedal zur Poesie

Heilbronner Land: Per Pedal zur Poesie

Auf zum Frühlingsradeln: Wo gibt es schon einen „Literarischen Radweg“? Bei uns im Heilbronner Land  führt er durch eines der schönsten und größten Weinbaugebiete Baden-Württembergs. Wir sind schließlich im „Land der Poeten“, und so wird mit Blick auf jahrhundertealte terrassierte Steillagen, über Wein- und Getreidefelder, vorbei an Besenwirtschaften und entlang des Neckars geradelt. Folgen Sie... [weiter]
KIRA - Kultur und Tourismus zwischen Main und Kocher

KIRA – Kultur und Tourismus zwischen Main und Kocher

Hier sind wir daheim – in der Genussregion zwischen Main und Kocher. Auf unser kulturelles Erbe sind wir stolz: Wo sonst finden sich so viele Kulturschätze auf engstem Raum? [weiter]