Dem Bad Mergentheimer Fotografen Jens Hackmann ist ein großartiges Winterbild gelungen, das den Turm des Bad Mergenheimer Schlosses zeigt. Dahinter die sanften Hügel des Taubertals. So schön kann Winter sein!

Es lohnt sich aber nicht nur der Blick von außen auf das Schloss: Ursprünglich eine mittelalterliche Wasserburg mit Bewehrung und Wassergräben wurde sie Mitte des 16. Jahrhunderts immer mehr ausgebaut, und im Laufe der Zeit entstand eine repräsentative Renaissance-Anlage.

Im Deutschordensmuseum, das im Schloss untergebracht ist,  ist die außergewöhnliche Wendeltreppe des Baumeisters Blasius Berwart zu bewundern und zu erklimmen, denn sie ist nach wie vor der Zugang zu zahlreichen Ausstellungsräumen. Das Museum bewahrt die Geschichte des Deutschen Ordens von den Anfängen 1190 bis heute mit Texten, Bildern und Objekten.

(Bildachweis Jens Hackmann)

.